Dr. Daniel Gärtner

From the Blog

Slider Ewige Helden

Daniel Gärtner bei EWIGE HELDEN auf VOX

Daniel Gärtner bei EWIGE HELDEN auf VOX

Ab dem 02.02.2016 dienstags um 20:15 Uhr

Pressemitteilung: Quelle http://www.vox.de/cms/sendungen/ewige-helden.html

ewige-helden-die-neue-sportler-doku-bei-vox sportler

Faris Al-Sultan, Markus Beyer, Frank Busemann, Uschi Disl, Heike Drechsler, Danny Ecker, Thomas Häßler, Lars Riedel, Britta Steffen und Nicola Thost – sie alle sind „Ewige Helden“.

Als Weitspringer, Boxer oder Triathlet gehörten sie zur absoluten Weltspitze. Ihre sportlichen Erfolge bejubelte die ganze Welt. Heute sind sie ewige Helden, die eines eint: der Wille zum Sieg. Doch welche Persönlichkeiten verbergen sich hinter den Olympiasiegern, Weltrekordhaltern und Weltmeistern? In „Ewige Helden“ (ab dem 02.02.2016 dienstags um 20:15 Uhr bei VOX) begegnen sich erstmals zehn der erfolgreichsten deutschen Top-Athleten verschiedener Sportarten. Im Wettkampf wollen sie in acht Folgen der neuen VOX Sportler-Doku nicht nur herausfinden, wer von ihnen der vielseitigste Athlet – der Beste der Besten – ist. Sie blicken auch auf ihre Ausnahmekarrieren zurück und geben einen tiefen Einblick in ihre Sportler-Seelen.(Quelle: www.vox.de)

 

Daniel Gärtner Ruth MoschnerWettkampf-Vorbereitung in Spanien

In einer andalusischen Villa lernen sich Faris Al-Sultan (Triathlon), Markus Beyer (Boxen), Frank Busemann (Zehnkampf), Uschi Disl (Biathlon), Heike Drechsler (Weitsprung), Danny Ecker (Stabhochsprung), Thomas Häßler (Fußball), Lars Riedel (Diskuswurf), Britta Steffen (Schwimmen) und Nicola Thost (Snowboard) kennen.

Dort bereiten sie sich nicht nur auf die Wettkämpfe vor, bei denen sie von Moderatorin Ruth Moschner begleitet werden. Der ehemalige Kickbox-Weltmeister und Sportdozent Dr. Daniel Gärtner wird in jeder Sendung die Wettkämpfe beschreiben und die Schwierigkeiten, sowie die Leistungen der Athleten bewerten. Sie teilen sich auch die Zimmer, kochen gemeinsam und verbringen ihre Freizeit zusammen. In dieser privaten Atmosphäre zeigt jeder Sportler den anderen Athleten außerdem seinen persönlichen Film mit den Stationen seiner Karriere. Beim gemeinsamen Rückblick sprechen die Sportler über ihre größten Erfolge, aber auch über persönliche und sportliche Niederlagen. „“Ewige Helden“ bietet die einmalige Möglichkeit, Spitzensportler von einer anderen Seite kennenzulernen. Athleten, mit denen wir geheult, gezittert und gefeiert haben, zeigen hier ganz neue und oft sehr überraschende Facetten von sich. Außerdem ist es großartig zu sehen, wie ein Olympiasieger mit einem Weltmeister umgeht und wie sich ein Sportler des Jahres so privat verhält! Mich hat fasziniert, wie schnell man vom normalen Menschen wie du und ich zum Sportass im Wettkampf umschalten kann. Genau das macht einen ewigen Helden eben aus“, erklärt Moderatorin Ruth Moschner.
(Quelle: www.vox.de)

Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On InstagramVisit Us On Google PlusVisit Us On Twitter