Dr. Daniel Gärtner

From the Blog

Mein neues Buch: Der Muskel-Guide ohne Geräte

Der Muskel-Guide ohne Geräte:
Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht – Ganz ohne Geräte, einfach zu Hause, auf Reisen oder wo immer du gerade bist.

In diesem Muskelguide werden über 200 verschiedene Übungen für das Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht vorgestellt. Dabei werden die wichtigsten primären und sekundären  Muskelgruppen, die an der Bewegung beteiligt sind, erläutern. Grafische Buttons teilen die Übungen in die Schwierigkeitsstufen „leicht“, „mittel“, „schwer“, „sehr schwer“ ein, so dass für jeden Nutzer eine einfache Umsetzung gewährleistet ist.

Trainieren ohne Geräte:
Die Auswahl der Übungen gliedert sich in diesem Buch in fünf Hauptkategorien:

  • Unterkörper (Beine/Gesäß)
  • Oberkörper (Brust/Trizeps/Schultern)
  • Core (Rumpf)
  • Rücken (Oberer/Unterer/Bizeps)
  • Ganzkörper (Kombinationen)

Im Grundlagenteil des Buches, findet ihr wichtige sportwissenschaftliche Definitionen und Trainingserläuterungen, die bei der Planung des eigenen Trainings helfen. Die Inhalte dieses Kapitels sind u.A. die Vorstellung verschiedener Belastungsparameter, Trainingsmethoden und Inhalte. Zusätzlich gibt es verschiedene Trainingspläne und Vorschläge, die von einer Woche bis hin zu einem 12-Wochen-Trainingsplan reichen. Auch hier werden verschiedene Schwierigkeiten und Instensitäten berücksichtigst, um jeder Leistungsstufe gerecht zu werden.

Auf Amazon bestellen

Schlagworte: Bodyweight, Training, Körpergewicht, Trainieren mit dem eigenen Körpergewicht, Bodyweight-Training, Homefitness, HIT, HIIT, Tabata, Kraftausdauer, Gärtner-Pyramide, Bodyboom-Zirkelmethode, Liegestütz, Kniebeuge, Crunch, Core, Beine, Arme, Zugübung, Druckübung, Halteübung, Rücken, Waden, Trizeps, Schultern, Brust, Glutaeus, Abs, Bauchmuskeltraining, Trainingspläne, effektiv, Functional Fitness, Fitness, funktionelle Übungen, Wissenschaftliche Hintergründe, Wochenpläne, Monatspläne.

Visit Us On FacebookVisit Us On YoutubeVisit Us On InstagramVisit Us On Google PlusVisit Us On Twitter